GROSSMODELLVERSUCHE ZUR ERMITTLUNG DES REIBUNGSVERHALTENS VON SPANNGLIEDERN

ANHAND VON GROSSMODELLVERSUCHEN WIRD DAS REIBUNGSVERHALTEN VON SPANNGLIEDERN SPEZIELL IM HINBLICK AUF DEN EINFLUSS DER ANPRESSKRAFT UND DES SPANNWEGES AUF DEN IN DER COULOMB'SCHEN REIBUNGSFORMEL EINZUSETZENDEN REIBUNGSBEIWERT MY UNTERSUCHT. IN VERBESSERUNG DER BISHER DAZU DURCHGEFUEHRTEN VERSUCHSVERFAHREN WIRD DER VORSPANNVORGANG DABEI KONTINUIERLICH DURCHGEFUEHRT, DA EINE STAENDIGE ERFASSUNG DER MESSWERTE MOEGLICH IST. ES WERDEN DADURCH FEHLERQUELLEN VERMIEDEN, DIE BEIM STUFENWEISEN VORSPANNEN ZUR MANUELLEN ERFASSUNG DER MESSWERTE AUFTRETEN KOENNEN. DIE BISHERIGEN UNTERSUCHUNGEN LASSEN FOLGENDES ERKENNEN: BEI DEN UNTERSUCHTEN SPANNBUENDELN AUS GLATTEM VERGUETETEN STAHL DURCHMESSER 12,2 MM WIRKEN SICH SOWOHL DIE STEIGERUNG DER ANPRESSKRAFT ALS AUCH DIE DES SPANNWEGES VERMINDERND AUF MY AUS. ES ZEIGT SICH, DASS BEI DEN UNTERSUCHTEN GERIPPTEN STAEHLEN DIE ERHOEHUNG DER ANPRESSKRAFT EINE VERGROESSERUNG DES REIBUNGSBEIWERTES MY BEWIRKT, SOLANGE KEINE GROSSEN VERSCHIEBUNGEN ZWISCHEN SPANNGLIED UND HUELLROHR AUFTRETEN. WERDEN DIE VERSCHIEBUNGEN GROESSER, SINKT DER REIBUNGSBEIWERT AB. BEI STARK GEKRUEMMTEN SPANNGLIEDERN, BESONDERS WENN DIE ABSCHNITTE MIT GROSSER KRUEMMUNG NUR KLEINE VERSCHIEBUNGSWEGE ERFAHREN, SOLLTE DAHER MIT ANDEREN MY-WERTEN ALS BEI SCHWAECHER GEKRUEMMTEN GERECHNET WERDEN. ES WIRD EMPFOHLEN, BEI GERIPPTEN STAEHLEN UND STARKEN KRUEMMUNGEN EIN HUELLROHR MIT VERSTAERKTER WANDDICKE ZU VERWENDEN, UM EIN DURCHREIBEN UND DAMIT EIN ANSCHLIESSENDES REIBEN DES SPANNSTAHLS AUF DEM BETON ZU VERMEIDEN. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 29-34
  • Monograph Title: SPANNVERFAHREN. TAGUNG DUESSELDORF 1976
  • Serial:
    • VDI-Berichte
    • Issue Number: 257
    • Publisher: VDI Verlag GmbH
    • ISSN: 0083-5560

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289837
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 1:57AM