ZUR BEURTEILUNG VON PLANUNGSSITUATIONEN IM HINBLICK AUF VERKEHRSLAERM-IMMISSIONEN

MIT DIESEM BEITRAG WIRD VERSUCHT, DIE UNTERSCHIEDLICHEN BEWERTUNGSMETHODEN FUER PLANUNGSSITUATIONEN IM HINBLICK AUF DIE PLANERISCHEN KONSEQUENZEN IN EIN SYSTEMATISCHES SCHEMA EINZUORDNEN. ES WIRD AUFGEZEIGT, DASS BEI DER KONSTRUKTION VON BEWERTUNGSSYSTEMEN NICHT NUR NATURWISSENSCHAFTLICH-TECHNISCHE, SONDERN AUCH POLITISCHE ASPEKTE ZU BERUECKSICHTIGEN SIND. EIN LOESUNGSANSATZ WIRD ALS BEISPIEL DARGESTELLT. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 25-33
  • Serial:
    • Kampf dem Laerm
    • Volume: 26
    • Issue Number: 3
    • Publisher: VJF Lehmanns Verlag
    • ISSN: 0022-8249

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289797
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 1:56AM