EINFLUSS LANZEITIGER BELASTUNGSEINWIRKUNGEN AUF DIE FORMAENDERUNGEN UND DIE TRAGFAEHIGKEIT VON STAHLBETONSTUETZEN

ES WERDEN DIE PROBLEME DER TRAGFAEHIGKEIT UND DES FORMAENDERUNGSVERHALTENS VON STAHLBETONSTUETZEN UNTER LANGZEITIGER LASTEINWIRKUNG BEHANDELT. DAS KRITERIUM DER ERSCHOEPFUNG DER TRAGFAEHIGKEIT WIRD ANHAND DER GESCHWINDIGKEIT DER FORMAENDERUNGSZUNAHMEN BESTIMMT. DER SPANNUNGS-FORMAENDERUNGS-ZUSTAND DES QUERSCHNITTS WIRD UNTER BERUECKSICHTIGUNG DER NICHTLINEAREN FORMAENDERUNGEN IN ABHAENGIGKEIT VON DER ZEIT UND UNTER BERUECKSICHTIGUNG DER RISSBILDUNG ERMITTELT. EMPFEHLUNGEN FUER DIE BERECHNUNG SCHLANKER DRUCKGLIEDER IN DER PRAXIS SIND ANGEGEBEN. (A*)

  • Availability:
  • Authors:
    • GWOSDEW, A A
    • TSCHISTJAKOW, J A
    • SCHUBIK, A W
  • Publication Date: 1976-7

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289766
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 1:55AM