KRIECH- UND SCHWINDSPANNUNGEN BEI EINFACH BEWEHRTEN SPANNBETONQUERSCHNITTEN IM ZUSTAND II

FUER DIE BERECHNUNG VON BELIEBIGEN, DURCH LANGZEITLASTEN BEANSPRUCHTEN SPANNBETONQUERSCHNITTEN IM BEREICH DER TEILWEISEN VORSPANNUNG (ZUSTAND II) STEHEN BISHER NUR WENIGE LOESUNGEN ZUR VERFUEGUNG. MIT DER VORLIEGENDEN AUSARBEITUNG WERDEN FUER EINSTRAENGIG VORGESPANNTE PLATTENBALKEN-, HOHLKASTEN- UND RECHTECKQUERSCHNITTE UNTER VORAUSSETZUNG DER GERISSENEN BETONZUGZONE FORMELN ZUR ERMITTLUNG DER ZU EINEM BELIEBIGEN ZEITPUNKT VORHANDENEN BETON- UND SPANNSTAHLSPANNUNGEN SOWIE DER DAZUGEHOERIGEN RELATIVEN DRUCKZONENHOEHE BEREITGESTELLT. (A*)

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289765
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 1:55AM