AERZTLICHE UNTERSUCHUNG ALKOHOLISIERTER VERKEHRSTEILNEHMER

DIE AERZTLICHE BEURTEILUNG EINER PERSON, DIE EINER STRAFTAT UNTER ALKOHOLEINFLUSS VERDAECHTIG IST, KANN FUER DIE UNTERSUCHTE PERSON VON GROSSER BEDEUTUNG SEIN. DER BEFUND UND DIE ERGEBNISSE EINER AERZTLICHEN BEFRAGUNG WERDEN HAEUFIG ZUR GESAMTWUERDIGUNG EINES EREIGNISSES DURCH GERICHT UND RECHTSMEDIZINER HERANGEZOGEN UND GEBEN HINWEISE AUF INDIVIDUELLE BESONDERHEITEN EINER SITUATION BZW. STRAFTAT. WAEHREND DIE FESTSTELLUNG FEHLENDER ODER NUR GERINGER ZEICHEN EINER ALKOHOLBEEINFLUSSUNG BEI NACHGEWIESENER RELEVANTER BLUTALKOHOLKONZENTRATION IN DER REGEL KEINE ENTLASTUNG EINES VERKEHRSTEILNEHMERS BEDEUTET, KOENNEN DAS ERKENNEN UND DIE BESCHREIBUNG EINER HOCHGRADIGEN PSYCHOPHYSISCHEN BEEINTRAECHTIGUNG FUER DIE BESCHULDIGTE PERSON VON NUTZEN SEIN UND DIE GRUNDLAGE FUER EINE RICHTIGE FORENSISCHE BEURTEILUNG BILDEN. ERSCHEINUNGSBILD EINER ALKOHOLISIERTER PERSON UND AERZTLICHE BEURTEILUNG WERDEN AUSSER VON DER AUFGENOMMENEN ALKOHOLMENGE NOCH VON WEITEREN FAKTOREN WIE ALKOHOLTOLERANZ, UNTERSUCHUNGSSITUATION, DELIKTART UND REGIONALE TRINKSITTEN BESTIMMT. GRUNDSAETZLICH IST EIN ARZT NICHT ZU EINER BLUTENTNAHME UND UNTERSUCHUNG FUER FORENSISCHE ZWECKE VERPFLICHTET. EINE ANDERE SITUATION KANN FUER BEAMTETE UND ANGESTELLTE AERZTE AUS ARBEITSRECHTLICHER SICHT GEGEBEN SEIN. EIN VON EINEM RICHTER ZUM SACHVERSTAENDIGEN BERUFENER ARZT IST IM REGELFALL ZUR BLUTENTNAHME VERPFLICHTET. BEI DEM ERSCHEINUNGSBILD EINER AUF EINE ALKOHOLISIERUNG VERDAECHTIGEN PERSON MIT BEWUSSTSEINSSTOERUNG IST AUCH AN ANDERE EXOGENE INTOXIKATIONEN, AN HYPOGLYKAEMIE UND JE NACH AUFFINDESITUATION UND VERLETZUNGSBILD AN EINE TRAUMATISCHE GEHIRNSCHAEDIGUNG ZU DENKEN. (A)

  • Authors:
    • SCHULZ, E
  • Publication Date: 1979

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 418-26
  • Serial:
    • HEILKUNST
    • Volume: 92
    • Issue Number: 8
    • Publisher: HEILKUNST-VERLAG

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289740
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 1:55AM