FORSCHUNG AN MOTOR UND FAHRZEUG

AUS DEN INNOVATIONS-DARSTELLUNGEN DER IVA '79 IN HAMBURG SOWIE Z.T. AUCH SCHON DER HANNOVER-MESSE WERDEN NACHSTEHEND EINIGE INTERESSANTE FORSCHUNGSERGEBNISSE WIEDERGEGEBEN. DAIMLER-BENZ BERICHTET UEBER WASSERSTOFF-BETRIEB UND WASSERSTOFF-SPEICHER IN KRAFTFAHRZEUGEN SOWIE UEBER DEN EINSATZ ELEKTRONISCHER MESSTECHNIK DER 80ER JAHRE. DER AIR BAG IST BEI DAIMLER-BENZ ZU EINEM ERSTEN ENTWICKLUNGSABSCHLUSS GEKOMMEN, D.H. DAS LABOR-STADIUM IST BEENDET UND DIE FLOTTENERPROBUNG HAT BEGONNEN. VW ZEIGT WEITERE ERGEBNISSE AUF DEM FUER DIE ZUKUNFT IMMER WICHTIGER WERDENDEN FORSCHUNGSGEBIET DER ELEKTRONIK IM KRAFTFAHRZEUG. DIESE WIRD IN DREI KOMPLEXEN WEITERENTWICKELT: - DAS FAHRER-INFORMATIONS-ZENTRUM (FIZ) - DAS FAHRZEUG-ELEKTRONIK-ZENTRUM (FEZ) - DAS MOTOR-ELEKTRONIK-ZENTRUM (MEZ).

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 361-4
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289735
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 1:55AM