SEAT-BELT-SYNDROM IM REALUNFALL UND EXPERIMENT

DER SEKTIONSBEFUND NACH EINEM TOEDLICHEN GURTTRAUMA WIRD IN RELATION ZU DEN AUS DER LITERATUR BEKANNTEN ERGEBNISSEN NACH AUFPRALLVERSUCHEN AN LEICHEN DISKUTIERT. DABEI DECKTEN SICH DIE VERLETZUNGSMUSTER DES BRUSTKORBS MIT DEN ERGEBNISSEN DER CRASHTESTS, DIE UNTER VERWENDUNG VON ANTHROPOMETRISCHEN PUPPEN UND LEICHEN ERZIELT WURDEN. ZUR ERFORSCHUNG GURTBEDINGTER VERLETZUNGEN DES HERZ- UND GEFAESSAPPARATES MUESSEN ABER REALUNFAELLE UNTERSUCHT WERDEN.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289618
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 1:51AM