UMFRAGE "VERKEHRSSICHERHEIT". TEIL II: TABELLEN

DER BERICHT ENTHAELT DIE ERGEBNISSE IN FORM VON TABELLEN EINER HAUSHALTSBEFRAGUNG ZUM THEMA VERKEHRSSICHERHEIT, DIE IM AUFTRAG VOM KFV DURCHGEFUEHRT WURDE. DIE UNTERSUCHUNG BASIERT AUF EINER RANDOM-AUSWAHL. VON DEN BEFRAGTEN PERSONEN WURDEN FOLGENDE SOZIO-DEMOGRAPHISCHE DATEN ERHOBEN: ALTER, GESCHLECHT, SCHULBILDUNG, BERUF, EINKOMMEN, MEDIENNUTZUNG, FAHRZEUGNUTZUNG, BUNDESLAND UND ORTSGROESSE. ALLEN BEFRAGTEN WURDEN 17 FRAGEN, DIE MEHRFACHANTWORTEN ZULIESSEN, VORGELEGT UND ZWAR ZU DEN THEMEN: GESCHWINDIGKEITSBEGRENZUNG, SICHERHEITSGURT, STRAFMASSNAHMEN BEI VERSCHIEDENSTEN VERKEHRSVERSTOESSEN, AUFLAGEN BEIM ERWERB DES FUEHRERSCHEINES, VERKEHRSUEBERWACHUNG UND KONKRETE VERKEHRSSITUATIONEN, DIE ALS BESONDERS GEFAEHRLICH KLASSIFIZIERT WERDEN KOENNEN.

  • Corporate Authors:

    OESTERREICHISCHES GALLUP-INSTITUT

    SCHLAGERGASSE 6
    WIEN,   OESTERREICH  A-1090

    OESTERREICHISCHES GALLUP INSTITUT

    ,    
  • Publication Date: 1978-5

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 77S
  • Serial:
    • Issue Number: II

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01289496
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 21 2010 1:48AM