UEBERBLICK UEBER DEN ENTWICKLUNGSSTAND ZENTRALER VERKEHRSLEIT-, NAVIGATIONS- UND ROUTENFUEHRUNGSSYSTEME IN JAPAN

DER BERICHT BESCHREIBT DEN NEUESTEN STAND DER TECHNIK UND DIE JUENGSTEN ENTWICKLUNGEN AUF DEM GEBIET ZENTRAL GESTEUERTER LICHTSIGNALANLAGEN UND KRAFTFAHRZEUGNAVIGATIONS- UND ROUTENFUEHRUNGSSYSTEME IN JAPAN. IN JAPAN VERFUEGEN DERZEIT 74 STAEDTE UEBER ZENTRAL GESTEUERTE VERKEHRSLENKUNGSSYSTEME. DIE STEUERUNG ERFOLGT AUF MEHR ODER WENIGER KONVENTIONELLE WEISE UND ARBEITET IM WESENTLICHEN MIT DEM PRINZIP DER ADAPTIVEN PROGRAMMAUSWAHL. FUER DIE NAVIGATION UND ROUTENFUEHRUNG DER KRAFTFAHRZEUGE WURDEN DREI SYSTEME ENTWICKELT. BEIM SOGENANNTEN CACS HANDELT ES SICH UM EIN PIONIERPROJEKT AUF DEM GEBIET DER DYNAMISCHEN ROUTENFUEHRUNG IN STAEDTISCHEN NETZEN. RACS UND AMTICS DAGEGEN SIND ENTWICKLUNGEN JUENGEREN DATUMS.

  • Authors:
    • KOSHI, M
  • Publication Date: 1988

Language

  • German
  • English
  • French

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01255081
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 7:42AM