TELEMATIK: LUXUS ODER NOTWENDIGKEIT FUER DIE KUENFTIGE ENTWICKLUNG DER LOGISTIK IM VERKEHR? VORAUSSETZUNGEN FUER DEN ERFOLG

TELEMATICS: A LUXURY OR A NECESSITY FOR THE FUTURE DEVELOPMENT OF TRANSPORT LOGISTICS? CONDITIONS FOR SUCCESS

DIE FUER 1992 GEPLANTE LIBERALISIERUNG IN EUROPA WIRD IM TRANSPORTBEREICH NICHT OHNE AUSWIRKUNGEN BLEIBEN. DIE TRANSPORTUNTERNEHMEN WERDEN GROESSER UND INTERNATIONAL KOOPERIEREN, VERBUNDEN MIT GESTIEGENEN ANFORDERUNGEN AN DIE LOGISTIK (STEUERUNG DES WARENFLUSSES). HIER WIRD DIE TELEMATIK ALS SAMMELBEGRIFF FUER TELEKOMMUNIKATION UND INFORMATIONSTECHNOLOGIE VON BESONDERER BEDEUTUNG SEIN, WENN DIE ENTWICKLUNGEN RECHTZEITIG ZWISCHEN ALLEN BETEILIGTEN, D.H. SOWOHL DEN BETEILIGTEN INDUSTRIEZWEIGEN ALS AUCH DEN VERSCHIEDENEN VERKEHRSTRAEGERN KOORDINIERT UND INTEGRIERT WERDEN. DER BEITRAG EROERTERT DIE MOEGLICHKEITEN, DIE DIE TELEMATIK BIETEN KANN, ABER AUCH DIE GEFAHREN VON FEHLENTWICKLUNGEN UND -INVESTITIONEN BEI EINER VORGEHENSWEISE, DIE NATIONALE INTERESSEN UND DEN SYSTEMWETTBEWERB IN DEN VORDERGRUND RUECKT. ALS SCHRITT IN DIE RICHTIGE RICHTUNG WIRD DAS VON EINIGEN GROSSEN VERLADERN INSTALLIERTE SYSTEM ERTIS (EUROPEAN ROAD TRANSPORT INFORMATION SERVICES) KURZ ERLAEUTERT.

  • Authors:
    • VERHOEFF, W L
  • Publication Date: 1988

Language

  • English

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01255032
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 7:41AM