VERGLEICH DER VERKEHRSSICHERHEIT IN GROSSBRITANNIEN UND DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

DIE FORSCHUNGSARBEIT HAT GEZEIGT, DASS WESENTLICHE UNTERSCHIEDE IM UNFALLGESCHEHEN ZWISCHEN D UND GB BESTEHEN. DIESE UNTERSCHIEDE LASSEN SICH STATISTISCH ZWAR AUFZEIGEN, IN DEN MEISTEN FAELLEN DURCH DIE STATISTIK JEDOCH NICHT ERKLAEREN. DER GEWAEHLTE ANSATZ EINER INTERDISZIPLINAEREN FORSCHUNG KONNTE DAS ZIEL EINER HYPOTHESENBILDUNG ALS GRUNDLAGE FUER WEITERE UNTERSUCHUNGEN ERREICHEN SOWIE WEITERE UNGEKLAERTE FRAGESTELLUNGEN ERMITTELN. DAS ZIEL DER WEITEREN ARBEIT MUSS ES NUN SEIN, KONKRETE MASSNAHMEN FUER DIE VERKEHRSSICHERHEITSARBEIT ABZULEITEN UND IN DIE PRAXIS UMZUSETZEN, UM ZU EINER ERHOEHUNG DER VERKEHRSSICHERHEIT BEITRAGEN ZU KOENNEN. EBENSO SCHEINT ES DENKBAR, SOLCHE VERGLEICHE ZWISCHEN DER BUNDESREPUBLIK UND WEITEREN LAENDERN DURCHZUFUEHREN, UM DIE EINORDNUNG DER BUNDESREPUBLIK BEZUEGLICH DER VERKEHRSSICHERHEIT IN EINEM GROESSEREN RAHMEN ZU ERMOEGLICHEN. (A) SIEHE AUCH IDS-NR.: 326788.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 12-3
  • Monograph Title: SYMPOSIUM UNFALLFORSCHUNG '87. REFERATE DES SYMPOSIUMS "UNFALLFORSCHUNG '87" DER BUNDESANSTALT FUER STRASSENWESEN UND VERLEIHUNG DES VERKEHRSSICHERHEITSPREISES 1987 DES BUNDESMINISTERS FUER VERKEHR AM 8. OKTOBER 1987 IN KOELN
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01254959
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 7:39AM