SOZIALE KOSTEN UND NUTZEN DES AUTOMOBILS - EINE POSITIVE BILANZ ? IAA - PODIUMSDISKUSSION: 18. SEPTEMBER 1987

WIDERGABE DER VIERTEN PODIUMSDISKUSSION WAEHREND DER 52. INTERNATIONALEN AUTOMOBIL-AUSSTELLUNG 1987 IN FRANKFURT. UNTER SOZIALE KOSTEN UND NUTZEN DES AUTOMOBILS LASSEN SICH ALLE VOR- UND NACHTEILE DES INDIVIDUALVERKEHRS FASSEN. KONTROVERS DISKUTIERT WURDE DIE LETZTLICH UNGEKLAERTE FRAGE, INWIEWEIT SICH KOSTEN UND NUTZEN QUANTIFIZIEREN LASSEN. ANSCHLIESSEND WURDE UNTER BETEILIGUNG VON GAESTEN DES FORUMS EINE REIHE VON KONSTRUKTIVEN VORSCHLAEGEN UND MASSNAHMEN ZUR REDUZIERUNG VON UNFALLGEFAHREN UND UMWELTBELASTUNGEN IM STRASSENVERKEHR EROERTERT. DISKUTIERT WURDEN DABEI U.A. DIE FRAGE EINES TEMPOLIMITS AUS UMWELT- WIE AUCH AUS SICHERHEITSGRUENDEN, DIE FINANZIERUNG DER STRASSENERNEUERUNG, DIE NOTWENDIGKEIT DER INSTALLATION EINES INTELLIGENTEN STRASSENNETZES IM RAHMEN DER STRASSENERNEUERUNG ET CETERA. ZUM SCHLUSS UNTERSTRICH DER MODERATOR, DASS ES SEHR LEICHT SEI, ALLE MOEGLICHEN FORDERUNGEN AN VERBAENDE, POLITIKER ODER DIE INDUSTRIE ZU STELLEN; JEDER MUESSE JEDOCH BEI SICH SELBST ANFANGEN UND SICH IM STRASSENVERKEHR RUECKSICHTSVOLLER VERHALTEN.

  • Availability:
  • Authors:
    • DIEKMANN, A
    • FUNCK, R
    • STRASSMEIR, G
    • WICKE, L
    • JUNGBLUT, M
    • RUTZ, M
  • Publication Date: 1988

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01254955
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 7:39AM