FLAECHENHAFTE VERKEHRSBERUHIGUNG - FAHRERBEGLEITENDE BEOBACHTUNGEN

Aufbauend auf die Ergebnisse der Pilotstudie (8019/12) soll in 3 Modellgemeinden das Verkehrsverhalten von Kraftfahrern und nicht motorisierten Verkehrsteilnehmern in flaechenhaft verkehrsberuhigten Bereichen untersucht werden. Dazu werden Versuchsfahrten mit einem instrumentierten Fahrzeug durchgefuehrt. Ein Fahrtbegleiter beobachtet das Fahrverhalten sowie das Verhalten der nicht-motorisierten Verkehrsteilnehmer. Die Versuchspersonen befahren zum Vergleich Gebiete ohne Verkehrsberuhigungsmassnahmen.