SOLLEN ABDUNKELNDE FOLIEN AUF PKW-SCHEIBEN ZUGELASSEN WERDEN? - UEBERSICHT UEBER EINE ANHOERUNG DER AMERIKANISCHEN VERKEHRSBEHOERDE NHTSA -

In den USA wurde von Kraftfahrzeugherstellern angestrebt, die Einfaerbung aller Seiten- und Rueckfenster von Pkw durch Anbringen eines After-Market-Films mit einer Lichttransmission von 35 % zuzulassen. Die Lichttransfusion von Windschutzscheiben war nicht Gegenstand des Begehrens. Die Nationale Behoerde fuer Verkehrssicherheit (NHTSA) hat dazu Stellungnahmen erhoben, ueber die kurz berichtet wird. Es fanden sich sowohl Befuerworter wie Gegner. Insbesondere wurde auch empfohlen, wegen der unterschiedlichen klimatischen Voraussetzungen die Regelung den einzelnen Bundesstaaten zu ueberlassen. Vom Verband der Kraftfahrzeughersteller wurde empfohlen, zunaechst noch weitere Forschungsarbeiten abzuwarten.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01254270
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 7:07AM