WER HAT DAS UNFALLFAHRZEUG GELENKT?

Bei der Untersuchung von Luft- und Landfahrzeugen nach Unfaellen treten fallweise ueber die Sitzposition der Insassen Zweifel auf - besonders dann, wenn es darum geht, eindeutig die Sitzposition der Person des Lenkers oder anderer Insassen nachzuweisen oder um die Beweisfuehrung, ob der Gurtentragepflicht nachgekommen wurde. Es werden Techniken vorgestellt, die bei der Unfallrekonstruktion angewendet werden sowie Beispiele von durchgefuehrten Rekonstruktionen und Nachweisen. (KfV/K)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 90-3
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01254109
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 7:03AM