ABS-INTEGRIERTE SCHLUPFREGELSYSTEME. AUFWANDSABSCHAETZUNG UND LEISTUNGSVERGLEICH DURCH DEN FAHRZEUGHERSTELLER

ABS-Systeme ermoeglichen durch Funktionserweiterung, nicht nur den Bremsschlupf, sondern auch den Antriebsschlupf zu regeln. Derartige Vortriebsregelsysteme koennen als Stabilitaets- oder Traktionssysteme ausgelegt werden. Unterschiedliche Loesungsansaetze werden vorgestellt und diskutiert. DieKombination eines Stabilitaets- und Traktionssystems, das den Schlupf im Rahmen der physikalischen Moeglichkeiten regelt, stellt die anwenderfreundlichste Loesung dar. Derzeit bekannte Ausfuehrungsformen solcher Systeme werden vorgestellt und hinsichtlich ihres Aufwandes verglichen. Die von BMWverwendeten Automatischen Stabilitaets Controlsysteme ASC und ASC+T werden erlaeutert und hinsichtlich ihres Leistungsvermoegens analysiert. Ergaenzend wird ein Ausblick auf zukuenftig moegliche Schlupfregelsysteme gegeben. (A*) Titel in Englisch: ABS-integral drive slip control systems - evaluation and performance comparison by the car manufacturer.

  • Authors:
    • LEFFLER, L
  • Publication Date: 1991

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01253851
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:57AM