AUSBREITUNG UND ABSCHIRMUNG VON STRASSENVERKEHRSLAERM. VERGLEICH DER VDI-RICHTLINIEN 2714 UND 2720 MIT DER DIN 18005

Die Berechnung der Ausbreitung des Verkehrslaerms von langen, geraden Strassen und seiner Abschirmung durch Laermschutzwaende und Erdwaelle nach den VDI-Richtlinien 2714 und 2720 werden mit den Berechnungsverfahren der frueher herausgegebenen DIN 18005 verglichen. Die Rechenergebnisse fuer die freie Schallausbreitung differieren kaum. Dagegen werden durch die VDI-Richtlinien fuer Immissionsorte hinter Laermschirmen um bis zu 4 dB(A) hoehere Laermpegel berechnet, da bei der Schallausbreitung ueber Hindernisse Boden- und Meteorologiedaempfungen nicht beruecksichtigt werden. Titel in Englisch: Traffic noise propagation and attenuation - comparison of VDI Guidelines 2714 and 2720 with the German standard DIN 18005; Titel in Fransoesisch: Propagation sonore et protection contre le bruit de la circulation - comparaison entre les directives VDI 2714 et 2720 et la norme allemande DIN 18005.

  • Authors:
    • ULLRICH, S
  • Publication Date: 1990

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01253556
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:48AM