VERBESSERUNG DER QUALITAET DES VERKEHRSABLAUFES UND ERHOEHUNG DER VERKEHRSSICHERHEIT

Erfahrungen in Ungarn haben bewiesen, dass die Verbesserung der Verkehrsbedingungen auch der Unfallvorbeugung dient. In verschiedenen Bereichen des Lebens wurde die Qualitaet in den Vordergrund gestellt, dabei ist die Verkehrsqualitaet von grosser Bedeutung. Der Beitrag befasst sich zunaechst mit einer Methode der umfassenden Charakterisierung der Qualitaet des Verkehrsablaufes anhand der Kriterien Schnelligkeit, Bequemlichkeit, Sicherheit sowie geringe Kosten. Ein Bewertungsbeispiel wurde durchgefuehrt. Die Verkehrsqualitaet kann durch die Loesung unter anderem folgender Aufgaben guenstig beeinflusst werden: Der objektiven Bewertung der vorhandenen Verkehrsbedingungen, der Bestimmung der kuenftigen Aufgaben und der Reihung nach ihrer Dringlichkeit, der Bewertung der Wirksamkeit der durchgefuehrten Massnahmen et cetera. Anschliessend untersucht wird der Einfluss der Verkehrsorganisation auf die Verkehrssicherheit und die Qualitaet des Verkehrs anhand von Erfahrungen aus Budapest. Verkehrsbeobachtungen zur Weiterentwicklung der Verkehrsorganisation und zur Verkehrssicherheit scheinen nach Meinung des Autors guenstiger zu sein als die Untersuchung von Unfaellen. Er begruendet dies unter anderem mit nur einer kurzen, nur einige Stunden dauernden Beobachtung, aus der bereits wertvolle Schlussfolgerungen gezogen werden koennen, um dann entsprechende Massnahmen einzuleiten. Auch hierbei geht der Autor auf Ergebnisse der in Budapest durchgefuehrten Beobachtungen ein.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01253529
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:48AM