"TEMPO30" MACHT'S MOEGLICH. WENIGER UNFAELLE, WENIGER LAERM UND GERINGERE SCHADSTOFFBELASTUNG

SEIT MAERZ 1989 BESTEHT IN OESTERREICH DIE MOEGLICHKEIT, NICHT NUR FUER EINZELNE STRASSENZUEGE TEMPOLIMITS ZU VERORDNEN, SONDERN GLEICH FUER GANZE GEBIETE. DIE IM AUSLAND, Z.B. IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, SCHON SEIT LAENGEREM BESTEHENDE REGELUNG HAT SICH IN DER PRAXIS LAENGST BEWAEHRT. AUCH IN WIEN WURDEN VON DEN BEZIRKSVERTRETUNGEN 177 ANTRAEGE AUF ERRICHTUNG VON TEMPO 30 ZONEN GESTELLT. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 12-3
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01253219
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:41AM