WACHSTUMSPOTENTIALE IM OSTGUETERVERKEHR. OESTERREICH IST NOCH NICHT FUER TRANSITSTROEME GERUESTET

DIE POLITISCHE LIBERALISIERUNG OSTEUROPAS SCHRITT UEBERRASCHEND SCHNELL VORAN. DIE OEFFNUNG DER GRENZEN IN DEN WESTEN HAT SICH BEREITS UNMITTELBAR AUF DEN PERSONENVERKEHR NACH UND DURCH OESTERREICH AUSGEWIRKT. MIT DER UMSTRUKTURIERUNG DER WIRTSCHAFT IM RGW-RAUM WIRD AUCH DER GUETERVERKEHR MIT DEM WESTEN ZUNEHMEN. DIE VERKEHRSINFRASTRUKTUR IM OSTEN OESTERREICHS IST FUER DIESE ABSEHBAREN BELASTUNGEN NOCH NICHT GERUESTET. (A)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 8-9
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01253218
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:41AM