DIE AKZEPTANZ DES FAHRENS MIT LICHT AM TAG IN ZUSAMMENHANG MIT RISIKOBEREITSCHAFT UND EINSTELLUNG ZU DEFENSIVMASSNAHMEN IM STRASSENVERKEHR

AUFGABE DIESER ARBEIT WAR HERAUSZUFINDEN, OB SICH PERSONEN MIT POSITIVER EINSTELLUNG ZUR VERKEHRSSICHERHEITSAKTION DES FAHRENS MIT LICHT AM TAG (DRL) IN EINIGEN EIGENSCHAFTEN VON PERSONEN MIT NEGATIVER EINSTELLUNG DAZU UNTERSCHEIDEN. ALS GRUNDLAGE DIENTE DIE ERHEBUNG UND AUSWERTUNG VON FRAGEBOGEN ZUR EINSTELLUNG DER VERKEHRSTEILNEHMER ZU DIESEM THEMA. EIN GRUND, WARUM VERKEHRSSICHERHEITSMASSNAHMEN SO WENIG GREIFEN, IST DIE EINSTELLUNG ZUM RISIKO IM STRASSENVERKEHR. VERSCHIEDENE UMSTAENDE LASSEN DEN STRASSENVERKEHR SUBJEKTIV ALS RISIKOLOS EMPFINDEN UND DESHALB ERSCHEINT ES AUF DEN ERSTEN BLICK OFT NICHT NOETIG, SICH FUER VERKEHRSSICHERHEITSMASSNAHMEN ZU ENGAGIEREN. IM THEORETISCHEN TEIL DIESER ARBEIT WIRD AUF DIESES PHAENOMEN EINGEGANGEN. IM EMPIRISCHEN TEIL WIRD VERSUCHT, DIE HYPOTHESEN ZU UEBERPRUEFEN, DASS DIE PERSONEN MIT POSITIVER EINSTELLUNG ZUM DRL SICH BEZUEGLICH RISIKOEINSTELLUNG UND DER EINSTELLUNG ZU DEFENSIVMASSNAHMEN IM STRASSENVERKEHR SICH VON PERSONEN MIT NEGATIVER EINSTELLUNG ZUM DRL UNTERSCHEIDEN. DIESE HYPOTHESEN VERSUCHTE MAN DURCH EINEN DREITEILIGEN STANDARDISIERTEN FRAGEBOGEN ZU UEBERPRUEFEN. WEITERS ERFOLGTE EINE DETAILLIERTE ERGEBNISDARSTELLUNG (STICHPROBE, DESKRIPTIVE AUSWERTUNG, TABELLARISCHE ERGEBNISDARSTELLUNG). DIE ERFASSUNG DER AKZEPTANZ DES FAHRENS MIT LICHT DURCH VERBALE AEUSSERUNGEN UEBER VERHALTENSWEISEN BEDURFTE EINER WEITEREN BEARBEITUNG UND ERPROBUNG (Z.B. ERWIES SICH DIE FRAGE NACH GESETZLICHER VORSCHRIFT DES FAHRENS MIT LICHT AM TAG ALS KEIN SEHR AUSSAGEKRAEFTIGES KRITERIUM FUER ODER GEGEN DIE AKZEPTANZ). DURCH EINE DIREKTE VERHALTENSBEOBACHTUNG KOENNTE MAN DIE EINSTELLUNG ZUM DRL AUSSAGEKRAEFTIGER UNTERSUCHEN. (KFV/T)

  • Corporate Authors:

    PARIS-LODRON UNIVERSITAET SALZBURG, NATURWISSENSCHAFTLICHE FAKULTAET

    RESIDENZPLATZ 1
    SALZBURG,   OESTERREICH  A-5020
  • Authors:
    • Berger, B
  • Publication Date: 1990

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 154S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01253212
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:41AM