ZEITLICHE GESETZMAESSIGKEITEN DES WOCHENENDVERKEHRS

Die vorliegende Untersuchung ergaenzt den Bericht "Zeitliche Gesetzmaessigkeiten im Strassenverkehr (Ganglinien)" (Forschungsauftrag 3/85) um den Wochenendverkehr. Zudem wurde der "Freitag" als Uebergang zum Wochenende untersucht. Verglichen mit den anderen Werktagen weisen dessen Abendstunden einen groesseren Anteil am Tagesverkehr auf, die Morgenstunden einen kleineren Anteil. Der Anteil der Abendspitzenstunde (17:00 bis 18:00 Uhr) ist in den meisten Faellen nicht oder nur wesentlich groesser als an sonstigen Werktagen. Es werden wie an anderen Werktagen sechs Ganglinientypen unterschieden. Beim "Samstag" kommt man mit einem Ganglinientyp fuer alle Strassentypen respektive Verkehrszusammensetzungen aus. Bei den "Sonntags"- Ganglinien sind die Unterschiede zwischen den Landesteilen groesser als zwischen den verschiedenen Strassentypen respektive Verkehrszusammensetzungen. Im Normentwurf werden dann auch Ganglinien fuer die Deutschschweiz, die Westschweiz und das Tessin vorgeschlagen. In dem mit dem vorliegenden Bericht zusammen erarbeiteten Normentwurf werden Ganglinien definiert fuer: Fernverkehr, Fernverkehr mit Pendlern, Pendler, Ortsverkehr, Regionalverkehr, Freizeitverkehr an Werktag, Freitag, Samstag, Sonntag, Woche, Jahr. (A) Dieser Bericht beendet die Forschungsarbeit, die im IDS-Erfassungsblatt Nummer 704058 beschrieben ist.

  • Corporate Authors:

    VEREINIGUNG SCHWEIZERISCHER STRASSENFACHLEUTE (VSS)

    SEEFELDSTRASSE 9
    ZUERICH,   SUISSE  CH-8008

    RUDOLF KELLER AG, BASEL (SUISSE)

    ,    

    SNZ - INGENIEURBUERO AG, SEILER, NIEDERHAUSER, ZUBERBUEHLER, ZUERICH (SUISSE)

    ,    
  • Authors:
    • BERG, W
  • Publication Date: 1990-12

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 31+XXXVS
  • Serial:
    • Issue Number: 210

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01253125
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:39AM