VERANTWORTUNG DER KRAFTFAHRZEUGHERSTELLER

Neben der Weiterentwicklung auf mechanischem Gebiet wie Senkung des Kraftstoffverbrauches und damit der Emissionen durch verbesserte Motoren, Gewichtseinsparung durch Einsatz hochfesten Kunststoffes, et cetera wird vor allem die Nutzung von Informationen durch Einfuehrung mechanischer Intelligenz als Fahrhilfe die Entwicklung des Autos bestimmen. Das von der VW-AG entwickelte System CONVOY erlaubt sowohl den Normalbetrieb mit Fahrhilfen als auch die vollautomatische Fahrzeugfuehrung, deren Hauptvorteile 1.) Entlastung des Fahrers; 2.) erhoehte Sicherheit durch groessere Zuverlaessigkeit des mechanischen Systems; 3.) Sinken von Kraftstoffverbrauch und Emissionen infolge geringeren Leistungsbedarfs; 4.) weniger Bedarf an zusaetzlichem Verkehrsraum durch erhoehte Spurenkapazitaet, sind. Ferner ermoeglicht der informelle Kontakt zwischen Strasse und Fahrzeug eine direkte Abrechnung der in Anspruch genommenen Verkehrseinrichtungen und damit groessere Kostenwahrheit und -gerechtigkeit.

  • Authors:
    • FIALA, E
  • Publication Date: 1990

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01253070
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:38AM