LEICHTE FUELLUNG. INSTANDSETZUNG DER LAHNBRUECKE WEILBURG

Der Beitrag beschreibt die Instandsetzung der historischen Lahnbruecke Weilburg. Die Steinbruecke sollte als Baudenkmal erhalten bleiben, ihre Funktionstauglichkeit jedoch durch eine Erhoehung der Brueckenklasse wiederhergestellt werden. Die Verstaerkung erfolgte durch Leichtbeton - Blaehschieferbeton -, der bei geringem Gewicht eine hohe Festigkeit erreicht und dem urspruenglichen Baumaterial aehnliche Materialeigenschaften aufweist. (A*)

  • Authors:
    • STACHON, A
  • Publication Date: 1989

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: S258
  • Serial:
    • Beton
    • Volume: 39
    • Issue Number: 6
    • Publisher: BetonVerlag GmbH

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01253016
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:37AM