KRAFTFAHRAUSBILDUNG FUER KOERPERBEHINDERTE

NACH DARLEGUNG DER PRINZIPIELLEN ANFORDERUNGEN AN AUSGLEICHSEINRICHTUNGEN IN KRAFTFAHRZEUGEN WERDEN MOEGLICHE KOERPERBEHINDERUNGEN EINZELN BESCHRIEBEN. ANHAND DIESER BEHINDERUNGEN WERDEN IN DETAILLIERTER FORM DIE TECHNISCHEN MOEGLICHKEITEN VORGESTELLT, DIE EINEN VERKEHRSSICHEREN BETRIEB VON EIN- UND MEHRSPURIGEN KRAFTFAHRZEUGEN ERMOEGLICHEN. (KFV/K)

  • Authors:
    • Harm, W
  • Publication Date: 1990

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 17-9
  • Serial:
    • DER SACHVERSTAENDIGE
    • Volume: 14
    • Issue Number: 2
    • Publisher: HAUPTVERBAND DER ALLGEMEIN BEEIDETEN GERICHTLICHEN SACHVERSTAENDIGEN OESTERREICHS

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01252569
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:28AM