KRIMINOLOGIE. GEWALTKRIMINALITAET IM STRASSENVERKEHR

AGGRESSIVES VERHALTEN IM STRASSENVERKEHR KANN VIELFACH AUCH IN KRIMINELLES HANDELN UEBERGEHEN. DIE MOTIVE, DIE EINE VERHALTENSAENDERUNG DER KRAFTFAHRER BEWIRKEN SOLLEN UND DIE SITUATIONEN, DIE DARAUS ENTSTEHEN KOENNEN, WERDEN BESCHRIEBEN. AN EINER REIHE VON KONKRETEN DELIKTEN WIRD AUS JURISTISCHER SICHT AUFGEZEIGT, WIE UEBERTRETUNGEN DER STVO IN DAS STRAFGESETZBUCH UEBERGEHEN KOENNEN. (KFV/K)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 6-9,13
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01252562
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:28AM