MESSUNG DER SPRUEHNEBELBILDUNG BEI SCHWEREN NUTZFAHRZEUGEN

Bei regennassen Fahrbahnen werden von den Fahrzeugen grosse Mengen Wasseraufgeschleudert und verwirbelt. Der sich dabei bildende Spruehnebel beeintraechtigt die Sicht nachfolgender Kraftfahrer in erheblichem Masse. Besonders auffaellig dabei sind die Spruehnebelschleppen von Lastkraftwagen. Umdiese messen zu koennen, wurde ein objektives Messverfahren entwickelt. Das gewaehlte Messverfahren mittels Lasertechnik gibt eindeutige, gut auswertbare und reproduzierbare Messergebnisse. Untersucht wurden 7 verschiedene Variationen von Radabdeckungen. Der Einfluss dieser Radabdeckungen auf die Spruehnebelbildung bei verschiedenen Geschwindigkeiten wurde verglichen. Bei allen Radabdeckungskonzepten ergibt eine Anhebung der Geschwindigkeit von 60 Kilometer pro Stunde auf 80 Kilometer pro Stunde eine um 20 Prozent hoehere Sichtbeeintraechtigung. Die Laenge der Spruehnebelschleppe steigt etwa mit dem Quadrat der Geschwindigkeit an. Vergleicht man die einzelnen Radabdeckungsformen mit den heute geforderten, so ergeben sich Verbesserungen bis zu 32 Prozent durch optimierte Radabdeckungen. Als sehr wesentliches Ergebnis erscheint ein Herabziehen der Radabdeckung an der Rueckseite der Raeder. Allein das Entfernen des hinteren Spritzlappens bei der serienmaessigen Radabdeckung verschlechtert die Sicht um 10 Prozent. Am wirkungsvollsten kann die Spruehnebelbildung vermindert werden durch ein Herunterziehen der Radabdeckung an der Rueckseite der Raeder bis in Fahrbahnnaehesowie einen geringeren Abstand der Radabdeckung zum Reifen. Beide Massnahmen scheinen bei Strassenfahrzeugen durchfuehrbar zu sein. Bei gelaendegaengigen Fahrzeugen dagegen bringt die geringe Bodenfreiheit erhebliche Probleme mit sich. Titel in Englisch: Splash and spray test of heavy trucks.

  • Authors:
    • SAGERER, R
  • Publication Date: 1990

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01252138
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:19AM