MUELLVERBRENNUNGSASCHEN ALS BAUSTOFF FUER TRAGSCHICHTEN MIT HYDRAULISCHENBINDEMITTELN

Durch die Verfestigung von Muellverbrennungsaschen mit hydraulischen Bindemitteln koennen deren Gebrauchseigenschaften verbessert und deren Einsatzbereiche erweitert werden. Wichtig sind dabei die Sicherstellung der Umweltvertraeglichkeit der erhaerteten Baustoffe, die Verbesserung des Verformungsverhaltens der eingebauten Schichten und die Wirtschaftlichkeit der Bauweise. Durch die Verfestigung wird eine hohe Dichtigkeit erzielt und die Auslaugbarkeit von umweltrelevanten Stoffen stark verringert. Eignungspruefungen und Praxiserfahrungen haben gezeigt, dass MV-Aschen in zementgebundenen Tragschichten nach ZTVT ("Zusaetzliche Technische Vorschriften und Richtlinien fuer Tragschichten im Strassenbau") verwendet werden koennen. DieErfahrungen werden in einem Merkblatt der Forschungsgesellschaft fuer Strassen- und Verkehrswesen (FGSV), Koeln, zusammengestellt.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 394-400
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01252030
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:16AM