VERSINTERUNG VON ENTWAESSERUNGSLEITUNGEN, URSACHEN UND GEGENMASSNAHMEN

Die Versinterung von Entwaesserungsleitungen fuehrt bekanntlich zu deren Verstopfungen, und der projektierende Ingenieur fuehlt sich in diesem alltaeglichen Problem ziemlich unsicher. Sehr oft werden Schaeden infolge Versinterung als unvermeidliche Naturereignisse angesehen. Bisher sind viele Schadensfaelle (Verstopfungen) und deren Sanierungserfolge verborgen und unbekannt geblieben, so dass in der Baupraxis ein dringendes Beduerfnis besteht, die Informationsluecke mit einer Forschungsarbeit zu schliessen. Als Ziel der Forschungsarbeit werden die Ursachen der Versinterung erlaeutert, die Erfahrungen aus der Praxis gesammelt, und am Schluss die Gegenmassnahmen empfohlen. (A)

    Language

    • German

    Project

    • Contract Numbers:

      ITRD 16/90;2613.01

      ITRD 16/90;2613.01

      ITRD 16/90;2613.01

    • Sponsor Organizations:

      BUNDESAMT FUER STRASSENBAU ( SWISS FEDERAL OFFICE OF HIGHWAYS)

      MONBIJOUSTRASSE 40
      BERN,   SUISSE  CH-3003
    • Project Managers:

      VOGT, F

      YANG, F

      GLOOR, R

      SCHURTER, M

      WEBER, R

      GAUTSCHI, M

    • Performing Organizations:

      INGENIEURBUREAU HEIERLI AG (HEIERLI CONSULTING ENGINEERS LTD)

      CULLMANNSTRASSE 56
      ZUERICH,   SUISSE  CH-8033

      INSTITUT BACHEMA (BACHEMA INSTITUTE, ANALYTICAL LABORATORY)

      SONNEGGSTRASSE 63
      ZUERICH,   SUISSE  CH-8033

      GEOTECHNISCHES BUERO DR. VON MOOS AG (DR. VON MOOS INC., GEOTECHNICAL CONSULTING)

      BAROFNERSTRASSE 5
      ZUERICH,   SUISSE  CH-8037
    • Start Date: 19900403
    • Expected Completion Date: 19920000
    • Actual Completion Date: 0
    • Source Data: ITRD D704138

    Subject/Index Terms

    Filing Info

    • Accession Number: 01251858
    • Record Type: Research project
    • Source Agency: Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL)
    • Contract Numbers: ITRD 16/90;2613.01, ITRD 16/90;2613.01, ITRD 16/90;2613.01
    • Files: ITRD
    • Created Date: Nov 20 2010 6:13AM