WIENER FAHRPROBE

HAUPTZIEL BEI DER ENTWICKLUNG DER FAHRVERHALTENSBEOBACHTUNGSMETHODE AM VERKEHRSPSYCHOLOGISCHEN INSTITUT DES KURATORIUMS FUER VERKEHRSSICHERHEIT IST ES, SOWOHL DAS NORMALVERHALTEN VON VERKEHRSTEILNEHMERN ALS AUCH IHR VERHALTEN IN KONFLIKTSITUATIONEN ZU BEOBACHTEN UND ZU BESCHREIBEN, SODASS JENE DIMENSIONEN DES VERKEHRSVERHALTENS ERFASST WERDEN, DIE EINE SICHERE, DEM VERKEHR ANGEPASSTE, ANTIZIPATORISCHE FAHRWEISE GEWAEHRLEISTEN BEZIEHUNGSWEISE VERHINDERN. DAZU WURDE DIE BEOBACHTUNGSAUFGABE AUF ZWEI BEOBACHTER AUFGETEILT (AUFGABEN DES FREIEN BEOBACHTERS SIND SEHR STARK BEWERTENDER NATUR). DIE ZU ERHEBENDEN VARIABLEN SIND TEILWEISE NUR SEMANTISCH DEFINIERT (KONFLIKTE, NORMALABWEICHENDES VERHALTEN), IHRE ERKENNUNG BEZIEHUNGSWEISE REGISTRIERUNG VERLANGT ERFAHRUNG UND UEBER LAENGERE ZEIT GESCHULTE BEZIEHUNGSWEISE GEFORMTE VORSTELLUNGEN UEBER RICHTIGES UND/ODER ANGEPASSTES VERKEHRSVERHALTEN (SIEHE IDS-NUMMER 315733). DIE CODIERUNG DAGEGEN ERGIBT EINE DETAILLIERTE, ABER ZUNAECHST WERTUNGSFREIE BESCHREIBUNG DES FAHRVERHALTENS, SODASS MAN SOWOHL CHARAKTERISTIKEN RICHTIGEN VERHALTENS ALS AUCH GENESE UND CHARAKTERISTIKEN VON FEHLERN, KOMMUNIKATIONSABLAEUFEN UND KONFLIKTEN ANHAND DIESER DETAILLIERTEN BESCHREIBUNG NACHVOLLZIEHEN KANN. DER CODIERER BESCHREIBT DAS VERHALTEN DER VERSUCHSPERSON, DER FREIE BEOBACHTER BEWERTET EINZELNE VERHALTENSWEISEN BEZIEHUNGSWEISE -MUSTER. DER CODIERER NOTIERT DAZU AUF EINEM VORGEGEBENEN CODEBOGEN, DER ZU JEDEM STRECKENABSCHNITT 25 EINZELNE VERHALTENSVARIABLEN MIT INSGESAMT 82 AUSPRAEGUNGEN ENTHAELT, DAS FAHRVERHALTEN. DIESE ART DER FAHRVERHALTENSBEOBACHTUNG WIRD IM FACHBUCH (SIEHE IDS-NUMMER 315733) GENAUER BESCHRIEBEN. DABEI GILT DAS INTERESSE VOR ALLEM DEM PROBANDEN SELBST UND DER VON IHM VERURSACHTEN FAHRZEUGBEWERTUNG. FAHRZEUGART, VERKEHRSDICHTE, WITTERUNG, EINDEUTIGKEIT DER INSTRUKTION, ET CETERA MUESSEN ENTWEDER KONSTANT GEHALTEN ODER ABER BEI DER BEURTEILUNG DER ERGEBNISSE BERUECKSICHTIGT WERDEN. DAS PROJEKT WURDE BEI VORLIEGENDEM ERKENNTNISSTAND ABGEBROCHEN. (A)