BETRIEBWIRTSCHAFTLICHE PROBLEME DER INTEGRATION DES OEPNV IN DIE FLAECHENHAFTE VERKEHRSBERUHIGUNG

MIT DER EINFUEHRUNG VON VERKEHRSBERUHIGUNGSMASSNAHMEN ERGEBEN SICH AUS DER SICHT DER VERKEHRSBETRIEBE BETRIEBWIRTSCHAFTLICHE PROBLEME, DIE INSBESONDERE MIT LAENGEREN FAHRZEITEN DER BETROFFENEN OEFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELUND MIT DEM SICH DARAUS UNTER UMSTAENDEN ERGEBENDEN HOEHEREN FAHRZEUGBEDARF UND DEM VERMEHRTEN PERSONALEINSATZ ZUSAMMENHAENGEN. AUSSERDEM SIND ZUSAETZLICHE BELASTUNGEN DER FAHRER SOWIE AUSWIRKUNGEN AUF DIE SICHERHEIT, AUF DIE REISEZEITEN UND AUF DEN KOMFORT FUER DIE FAHRGAESTE MOEGLICH. AKTUELL SIND DIESE PROBLEME FUER DIE VERKEHRSBETRIEBE INSBESONDERE SEIT DER EINFUEHRUNG VON MASSNAHMEN ZUR FLAECHENHAFTEN VERKEHRSBERUHIGUNG. UEBER DIE BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHEN AUSWIRKUNGEN DER INTEGRATION DES OEPNV IN VERKEHRSBERUHIGUNGSMASSNAHMEN LIEGEN GEGENWAERTIG KEINE VERLAESSLICHEN ZAHLEN VOR. ES SIND ZUR ZEIT KEINE AUSSAGEN UEBER DIE ZUSAETZLICHEN BEI DEN VERKEHRSBETRIEBEN DURCH VERKEHRSBERUHIGUNGSMASSNAHMEN ENTSTEHENDEN KOSTEN MOEGLICH, OBWOHL HIERFUER, WIE DIE DISKUSSIONEN GERADE DER LETZTEN ZEIT GEZEIGT HABEN, EIN VORDRINGLICHER BEDARF BESTEHT. AUFGABE DIESES FORSCHUNGSVORHABENS IST ES, DIE BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHEN AUSWIRKUNGEN VON VERKEHRSBERUHIGUNGSMASSNAHMEN AUF DEN OEPNV ZU SYSTEMATISIEREN, BERECHNUNGSMETHODEN AUF DIEQUANTITATIVE ERFASSUNG DER AUSWIRKUNGEN ZU ERARBEITEN SOWIE IM RAHMEN VERSCHIEDENER FALLSTUDIEN REPRAESENTATIVE BEISPIELRECHNUNGEN FUER UNTERSCHIEDLICH STRUKTURIERTE VERKEHRSGEBIETE (ZUM BEISPIEL GROSSSTADT, MITTELSTADT, KLEINSTADT), FUER VERSCHIEDENE TYPEN VON VERKEHRSBERUHIGUNGSMASSNAHMEN (ZUM BEISPIEL FUSSGAENGERZONE PUNKTUELLE MASSNAHMEN, FLAECHENHAFTE VERKEHRSBERUHIGUNG) SOWIE FUER VERSCHIEDENE VERKEHRSSYSTEME (STRASSENBAHN, BUS) DURCHZUFUEHREN. ES SIND KONKRETE AUSSAGEN UEBER DIE BEWAEHRUNG DER FUEHRUNG VON OEPNV-LINIEN DURCH DIE VERKEHRSBERUHIGTEN GEBIETE BEZIEHUNGSWEISE FUSSGAENGERZONEN IM VERGLEICH ZU DEREN FUEHRUNG AUF TANGENTIALEN VERKEHRSSTRASSEN MIT LICHTSIGNALANLAGEN ZU ERARBEITEN.