VERKEHRLBEEINFLUSSUNG - MOEGLICHKEITEN UND GRENZEN

DIE BEHANDLUNG DES THEMAS WIRD AUF DIE DARSTELLUNG VON MASSNAHMEN FUER DEN INDIVIDUALVERKEHR EINGEENGT. DER VERKEHRSABLAUF KANN MIT DIREKTEN ODER INDIREKTEN MASSNAHMEN BEEINFLUSST WERDEN. DIREKTE MASSNAHMEN UMFASSEN NEBEN VERKEHRSRECHTLICHEN FESTLEGUNGEN TECHNISCHE EINGRIFFE IN DAS VERKEHRSSYSTEM. INDIREKTE MASSNAHMEN VERSUCHEN UEBER PLANERISCHE EINGRIFFE, DIE ORGANISATORISCHER, SOZIOTECHNISCHER UND SOZIOOEKONOMISCHER ART SEIN KOENNEN, Z.B. SPITZENBELASTUNGEN ZU VERMEIDEN. FUER DEN EINSATZ VERKEHRSBEEINFLUSSENDER MASSNAHMEN SIND DIE KRITERIEN SICHERHEIT, UMWELT, RAUMORDNUNG, WIRTSCHAFTLICHKEIT UND QUALITAET DES VERKEHRSABLAUFES ZIELFUEHREND. AN EINIGEN BEISPIELEN WERDEN VERKEHRSSTEUERUNGEN AM KNOTEN, AUF DER STRECKE UND IM NETZ DARGESTELLT UND KOMMENTIERT, DIE U.A. GESCHWINDIGKEITSBESCHRAENKUNGEN, WARNUNGEN VOR STAUUNGEN UND WITTERUNGSEINFLUESSEN, FAHRSTREIFENSIGNALISIERUNGEN, ALTERNATIVROUTENSTEUERUNGEN REALISIEREN. AUF DIE SCHWIERIGKEITEN BEI DER WIRKSAMEN DURCHSETZUNG INDIREKTER MASSNAHMEN WIE ARBEITSZEIT- UND FERIENZEITSTAFFELUNGEN WIRD HINGEWIESEN. DASS EINE KONSEQUENTE ANWENDUNG DER ARBEITSZEITSTAFFELUNG IN ERHEBLICHEM UMFANG ZUM ABBAU VON VERKEHRSSPITZEN UND DAMIT ZUR EINSPARUNG VON ENERGIE- UND BETRIEBSMITTELN BEITRAGEN KANN, WIRD ALS ERWIESEN ANGESEHEN.

  • Authors:
    • STOECKER, K
  • Publication Date: 1980

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01251548
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 6:05AM