FOLGEWIRKUNGEN DES LUECKENSCHLUSSES IM STRASSENNETZ. AUTOBAHNBAU ALS BESCHLEUNIGUNG DES KFZ-VERKEHRS

Der von den oesterreichischen Regierungsparteien beschlossene Lueckenschluss des Autobahnnetzes wird kritisch diskutiert. Insbesondere aber wird haeuptsaechlich der Autobahnbau fuer die zunehmende Verkehrsbelastung verantwortlich gemacht. Beispielsweise wird aufgezeigt, dass der Lueckenschluss zwischen A 12 (Inntalautobahn) und A 13 (Brennerautobahn) im Vergleich der vorhergehenden Zuwaechse eine Verdreifachung des LKW-Transits, hingegen aber eine Verringerung um drei Viertel beim Bahnguetertransit ueber den Brenner bewirkte. Erst die Erlassung des Nachtfahrverbots fuer laute LKW am 1. Dezember 1989 brachte der Bahn wieder Zuwaechse. Rund 40 Prozent des derzeitigen LKW-Transits ueber den Brenner sind als Umwegtransit zu betrachten. Als weiteres Beispiel der verkehrsinduzierenden Wirkung eines Lueckenschlusses wird der Ausbau der A 14 (Pfaendertunnel) im Korridor Bregenz diskutiert. Hier erfolgte seit der Eroeffnung 1980 ein Wachstum des Autobahnverkehrs um rund 10 Prozent pro Jahr, wobei sich der LKW-Verkehr seither verdoppelt hat. Insgesamt hat der Lueckenschluss zwischen der B 190 und der A 14 zu einer Verdoppelung der Verkehrszunahmen und zu einer ueberproportionalen Mehrbelastung durch den Kfz-Verkehr gefuehrt. Wie an diesen beiden Beispielen ausgefuehrt wurde, schafft ein attraktives Angebot an Strassen mit hohem Qualitaetsniveau erst die entsprechende Nachfrage. Im Hinblick auf die damit zusaetzlich entstehende Umweltbeeintraechtigung sollten Verkehrsplaner und politische Entscheidungstraeger nicht weiterhin einen Lueckenschluss im hochrangigen Strassennetz anstreben, sondern verstaerkt dem oeffentlichen Verkehr, den Fussgaengern und Radfahrern bessere Voraussetzungen zur Verkehrsteilnahme schaffen. (KfV/H)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 2-6
  • Serial:
    • VERKEHR & UMWELT
    • Volume: 5
    • Issue Number: 3-4
    • Publisher: N. J. SCHMID VERLAG GES.M.B.H.
    • ISSN: 1019-7346

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01250808
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Kuratorium für Verkehrssicherheit (KfV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 5:34AM