ENERGIEEINSPARUNG UND MINDERUNG DER KOHLENDIOXID-EMISSIONEN BEI KONVENTIONELLEN UND ALTERNATIVEN KRAFTSTOFFEN

Untersucht werden zum einen Moeglichkeiten zur Reduktion des Energieverbrauchs im Verkehrssektor, zum anderen dabei parallel moegliche Kraftstoffe zur Verminderung der Kohlendioxid-Emission. Einleitend dazu wird zunaechst auf die derzeitigen Energiereserven und die Entwicklung des Weltenergieverbrauchs eingegangen. Danach werden die Perspektiven fuer konventionelle Otto- und Dieselkraftstoffe behandelt, wobei unter den oben genannten Gesichtspunkten Programme verschiedener Staaten analysiert werden. Ferner werden im Rahmen der Chancen alternativer Kraftstoffe Methanol, Ethanol, Rapsoel etc. sowie alternative Einsatzmoeglichkeiten der Biomasse behandelt. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse bezueglich der Reduzierung der Kohlendioxid-Emission werden abschliessend zusammenfassend dargelegt. Tagung der VDI-Gesellschaft Energietechnik in Wuerzburg, 25. und 26. Maerz 1992. Siehe auch Gesamtaufnahme der Tagung, IDS-Nummer 328691.

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    VDI-GESELLSCHAFT ENERGIETECHNIK

    ,    
  • Authors:
    • KRUMM, H
    • REGLITZKY, A A
    • SCHNIEDER, H
  • Publication Date: 1992

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 67-95
  • Monograph Title: ENERGIEHAUSHALTEN UND CO2-MINDERUNG: EINSPARPOTENTIALE IM SEKTOR VERKEHR.TAGUNG WUERZBURG, 25. UND 26. MAERZ 1992
  • Serial:
    • VDI-Berichte
    • Issue Number: 943
    • Publisher: VDI Verlag GmbH
    • ISSN: 0083-5560

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01250765
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 5:33AM