ENTWICKLUNG EINES DI-DIESELMOTORS FUER DEN PKW-EINSATZ

Im Forschungsvorhaben "Evolutionary Diesel Engine 2000" wird ein schnellaufender, direkteinspritzender Dieselmotor fuer den Einsatz im Pkw entwickelt, der strengste Vorgaben bezueglich Abgas- und Geraeuschverhalten einhalten soll bei gleichzeitig deutlichen Verbesserungen des Kraftstoffverbrauchs. Fahrleistungen und Fahrkomfort sollen dabei dem der heutigen Ottomotoren aehnlich sein. Dieser Beitrag stellt Ergebnisse der bisherigen Arbeiten dar. Ein erster 4-Zylinder Prototyp-Motor mit Pumpe-Duese-Einspritzelementen wurde in Betrieb genommen. (A*) Titel in Englisch: Evolutionary diesel engine 2000. (BMFT-Vorhaben TV 89252). 14. Statusseminar des Bundesministers fuer Forschung und Technologie (BMFT) in Zusammenarbeit mit dem Bundesminister fuer Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und dem Bundesminister fuer Verkehr (BMV). Gemeinschaftsveranstaltung vom 13.-15. Mai 1991 in Dresden.

  • Authors:
    • HESSE, A
    • BUSCHMANN, G
    • SCHER, U
  • Publication Date: 1991

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01250431
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 5:26AM