NUMMERISCHE SIMULATION EINER EXPERIMENTELLEN SPANNUNGSANALYSE. VERGLEICH MIT DEN RECHNERISCH URSPRUENGLICH VORHANDENEN SPANNUNGEN

In diesem Beitrag wird das allgemein uebliche Bohrlochverfahren rechnerisch nachvollzogen, um seine Aussagekraft zu pruefen. An einem Probekoerper wird ein vorgegebener Spannungszustand erzeugt. Anschliessend wird das Ausbohren numerisch simuliert. Die durch das Ausbohren entstehenden Verzerrungen an den Messtellen werden rechnerisch ermittelt. Der dabei auftretende Fehler wird bewertet. (A*)

  • Authors:
    • FISCHER, F D
    • HINTEREGGER, E
    • RAMMERSTORFER, F G
  • Publication Date: 1990

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 181-5
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01249884
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 5:13AM