RUECKFEDERN VON LEHRGERUESTEN. PROBLEME BEIM VORSPANNEN VON BALKENBRUECKEN, DIE NOCH MIT DEM LEHRGERUEST VERBUNDEN SIND

Da Balkenbruecken aus Spannbeton im allgemeinen Belastungen nur unter Vorspannung mit ausreichender Sicherheit ertragen koennen, muss vor dem Ausschalen ein Teil der Vorspannung aufgebracht werden. Anhand eines Beispiels werden einige Probleme gezeigt, die entstehen, wenn Balkenbruecken, die sich noch in Verbindung mit dem Lehrgeruest befinden, vorgespannt werden.(A*)

  • Authors:
    • ABELEIN, W
  • Publication Date: 1990

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 539-44
  • Serial:
    • Bauingenieur
    • Volume: 65
    • Issue Number: 12
    • Publisher: Springer Verlag

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01249656
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 5:08AM