ALTAUTOS ENTSORGEN UND VERWERTEN

Verschrotten und Wiederverwerten von Altautos galten in der Vergangenheit als Musterbeispiel fuer praktizierten Rohstoff-Kreislauf. Durch den ansteigenden Anteil nicht verwertbarer Teile - und besonders der Kunststoffe - entstanden immer mehr Abfaelle; zur Zeit muessen 30 Prozent deponiert werden. Der Beitrag gibt einen Ueberblick ueber den Stand der Technik, die aktuellen Probleme und die voraussichtlichen Entwicklungen beim Altauto-Recycling. Mit der verstaerkt ins Auge gefassten Konzeption der stofflichen Verwertung des nichtmetallischen Anteils in der Autokarosse wird ganz entscheidend der Wirtschaftlichkeit der existierenden Schredder-Anlagen Rechnung getragen. Denn sie koennen - wie auch in der Vergangenheit - den fast vollstaendigen Wiedereinsatz des metallischen Anteils gewaehrleisten.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01249319
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 5:00AM