EPIDEMIOLOGISCHE UNTERSUCHUNGEN UEBER DEN EINFLUSS VON ALKOHOL UND ARZNEIMITTELN AUF DIE PSYCHOLOGISCHE LEISTUNGSFAEHIGKEIT

Seit der ersten grossen epidemiologischen Untersuchung ueber Alkohol und dessen Wechselwirkungen mit Arzneimitteln (Wagner 1961) sind zahlreiche Arbeiten auf diesem Gebiet publiziert worden. In dieser Uebersicht wurde die im Institut fuer gerichtliche Medizin in Tuebingen vom 1.1.1983-31.12.1988 untersuchten 11.189 Blutproben und/oder Harnproben analysiert, wobei sich in 6 Prozent der Blutuntersuchungen Auftraege hinsichtlich exogener Wirkstoffe fanden, wobei 80 Prozent Kraftfahrer waren. Derartige Untersuchungen werden besonders dann angeordnet, wenn die gemessene BAK das Zustandsbild nicht erklaert. Unter den Altersgruppen machen bei Maennern die 20 - 30-Jaehrigen den groessten Anteil aus, bei Frauen die 30 - 40-Jaehrigen. Knapp 20 Prozent der Betroffenen verneinten einen Arzneimittelgebrauch, mehr als 50 Prozent raeumten den Konsum eines, circa 20 Prozent den zweier solcher Mittel ein, der Rest 3 oder 4 Mittel. Chemisch-toxikologische Analysen bestaetigten in etwa der Haelfte der Faelle die Einlassungen, 72 Prozent der Maenner und 63 Prozent der Frauen hatten angegeben, gesund zu sein. 45 Prozent der 676 Untersuchten hatten Unfaelle verursacht oder waren in diese verwickelt. 63 Prozent hatten Analgetika, Betablocker oder Calcium-Antagonisten, Hypnotika oder Sedativa, Magen-Darm-Mittel und Psychopharmaka eingenommen. Die Stoffklasse der Benzodiazepine war besonders stark vertreten, wobei deren Blut- oder Harnwerte sowie der einzelner Psychopharmaka mit den zugehoerigen Blut- und Harnalkoholwerten dem bei der aerztlichen Untersuchung beschriebenen Zustandsbild gegenuebergestellt wurden. Titel in Englisch: Epidemiological investigations on the combined effect of alcohol and drugs related to psycological performance capability.

  • Availability:
  • Authors:
    • GEYWITZ, C
    • GRAW, M
    • MALLACH, H J
  • Publication Date: 1991

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 193-209
  • Serial:
    • Blutalkohol
    • Volume: 28
    • Issue Number: 4
    • Publisher: Bund gegen Alkohol im Strassenverkehr eV
    • ISSN: 0006-5250

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01249267
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 4:59AM