DIE "ZUSAETZLICHEN TECHNISCHEN VERTRAGSBEDINGUNGEN UND RICHTLINIEN FUER SCHUTZ UND INSTANDSETZUNG VON BETONBAUTEILEN" (ZTV-SIB 90) - ERLAETERUNG ZUR AUSGABE 1990

Die ZTV-SIB 90 ersetzen die ZTV-SIB 87 und enthalten nun auch vollstaendige Regeln fuer spritzbare PCC und fuer Oberflaechen-Schutzsysteme. Durch die bautechnischen Regeln und Anforderungen der ZTV-SIB sowie das darin verankerte Qualitaetssicherungssystem fuer die Stoffherstellung und Bauausfuehrung sind in Deutschland die Voraussetzungen fuer qualitativ hochwertige und dauerhafte Schutz- und Instandsetzungsmassnahmen an Betonbauteilen geschaffen worden. Der Aufbau des Regelwerkes wird anhand von Grafiken anschaulich erlaeutert. Der Ablauf einer Instandsetzungsmassnahme wird unter Bezugnahme auf die einzelnen Teile der ZTV-SIB dargestellt.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 12-21
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01248940
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 4:52AM