TOEDLICHE RADFAHRERUNFAELLE IN DUESSELDORF 1980-1989. AUSWERTUNG EINES OBDUKTIONSGUTES

Es wurden toedliche Fahrradunfaelle aus den Jahren 1980-1989 ausgewertet.Es wurden nur solche Faelle in die Auswertung einbezogen, bei denen eine gerichtliche Leichenoeffnung vorgenommen wurde. Die Ergebnisse der Untersuchungen beruecksichtigen die Merkmale Geschlecht, Alter, Jahreszeit, Wochentag, Tageszeit, Unfalltyp, Alkoholisierung, Unfallfolgen, Verletzungsart.Der hohe Anteil von toedlichen Schaedelhirnverletzungen im Obduktionsgut wird zum Anlass genommen, die Benutzung von Schutzhelmen zu empfehlen. Siehe auch Gesamtaufnahme IDS-Nummer 328013.

  • Availability:
  • Authors:
    • SCHMIDT, P
    • HAARHOFF, K
    • BONTE, W
  • Publication Date: 1991

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 97-100
  • Monograph Title: KONGRESSBERICHT JAHRESTAGUNG 1991 DER DEUTSCHEN GESELLSCHAFT FUER VERKEHRSMEDIZIN E.V., 14. BIS 16. MAERZ 1991, MUENCHEN
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01248818
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 4:49AM