ENTWICKLUNG UND ABLEITUNG EINES MEDIENUEBERGREIFENDEN, OEKOSYSTEMAR BEGRUENDETEN SYSTEMS VON UMWELTQUALITAETSZIELEN FUER DAS GEBIET DER HANSESTADT LUEBECK

Dem Umweltvorsorgeprinzip folgend hat auch Luebeck stadt- und regionalbezogen ein Umweltqualitaetszielkonzept erstellt. Auf der Basis definierter, politisch anzustrebender Umweltqualitaeten lassen sich fuer den Kommunalbereich Handlungsanweisungen und -alternativen ableiten. Neben dem Bedarf von Umweltqualitaetszielen im Rahmen jeder oekologischen Planung und beim Aufbau von Umweltinformationssystemen zeigen die eigenstaendigen kommunalgebietsbezogenen Umweltqualitaetszielkonzepte eine neue kommunalpolitische Ebene auf. Das Umweltqualitaetszielsystem der Stadt Luebeck ist einmal medienuebergreifend sowie hierarchisch aufgebaut und umfasst alle Umweltbereiche. Der "vertikale" Zielrahmen reicht so von allgemeinen Leitbildern und Leitlinien ueber regionalspezifische Umweltqualitaetsziele bis hin zu abgeleiteten konkreten Umweltqualitaetsstandards. Moegliche zielbezogene Massnahmen lassen sich in einer weiteren Zielebene darstellen. Zur Entwicklung und Ableitung von Umweltqualitaetszielen ist eine "horizontale" Gliederung der Umwelt in die Bereiche: Wasser - Boden - Klima/Lufthygiene - Flora/Fauna und darueber hinaus in die funktionalen Bereiche: Naturhaushalt/Biotope - Flaechennutzungen - Ver- und Entsorgung sowie Gesundheit, Risiken und Laerm erforderlich. Die gegenwaertig andauernde Diskussion erfordert, dass derartige Umweltqualitaetszielkonzepte fuer weitere sich neu ergebende und anzustrebende Umweltkriterien stets erweiterungsfaehig und fortschreibungsfaehig sein muessen. Darstellungs- und Handlungsrahmen sowie Umsetzungsmoeglichkeiten der Umweltqualitaetsziele werden auf das Luebecker Modell bezogen im weiteren aufgezeigt.

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 53-7
  • Serial:
    • UVP-REPORT
    • Volume: 4
    • Issue Number: 4
    • ISSN: 0933-0690

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01248551
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 4:43AM