SPONTANE VEGETATION AN STRASSEN, BAHNLINIEN UND IN HAFENANLAGEN

Strassenseitenflaechen, Hafenanlagen und Eisenbahngelaende bieten der Pflanzenwelt vielseitigen Lebensraum. Die botanische Bedeutung dieser stark vom Menschen gepraegten Flaechen ist in zweifacher Hinsicht gegeben: zum einen eignen sie sich gut fuer die Ansiedlung und Ausbreitung gebietsfremder Arten, zum anderen enthalten die wegen ihrer relativen Unzugaenglichkeit fast immer Freiflaechen, auf denen sich die spontane Vegetation recht ungestoert entwickeln kann. Damit bieten sich den Wildpflanzen im Verkehrsbereich vielfaeltige Chancen. Die beiden Bibliographien stellen die zur Thematik vorhandenen Veroeffentlichungen zusammen.

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01248228
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 4:35AM