VERKEHRSSICHERHEIT BEIM RECHTSABBIEGEN BEI ROT NACH BILD 23 STVO-OST

Die Zweckmaessigkeit beziehungsweise Unzweckmaessigkeit des Rechtsabbiegens bei Rot soll unter dem Aspekt der Verkehrssicherheit untersucht werden.Dazu werden an lichtsignalgesteuerten Knotenpunkten Konfliktbeobachtungen durchgefuehrt, um kritische Situationen im Verkehrsablauf zu erfassen. Der Anteil der Rechtsabbieger bei Rot soll ermittelt werden. Ausserdem soll abgeschaetzt werden, welche Leistungsfaehigkeitsverluste und Wartezeiterhoehungen sich ergeben, wenn das Rechtsabbiegen bei Rot nicht mehr gestattet wird.