DIE WEISSE WANNE. BAUEN MIT WASSERUNDURCHLAESSIGEM BETON

Fuer das Bauen mit wasserundurchlaessigem Beton gibt es technische Regeln. DIN 1045 sieht das Bauen mit wasserundurchlaessigem Beton vor. Wasserundurchlaessiger Beton ist also ein genormter Baustoff. Wenn in DIN 1045 nicht im einzelnen angegeben wird, wie mit diesem Baustoff zu bauen ist, so kann hierin auch ein Vorteil liegen. Haeufig wird beklagt, dass beim Bauen zu viele Einzelheiten in Vorschriften gefasst sind und eine freie Planung nicht moeglich ist. Beim Bauen mit wasserundurchlaessigem Beton wird der ingenieurmaessige Verstand gefordert: hier liegen Entfaltungsmoeglichkeiten.Dem freien Konstruieren sind durch enggefasste Detailvorschriften in diesem Bereich jedenfalls keine Grenzen gesetzt. (A*)

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 1057-62
  • Serial:

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01247144
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 3:50AM