TIEFE BLICKE UNTER HOHE BRUECKEN. SPEZIALBUEHNEN FUER BRUECKENINSPEKTION UND -WARTUNG

Der Aufwand fuer die Erhaltung unserer Verkehrswege, und dazu gehoeren auch die Bruecken, nimmt staendig zu. Doch bevor eine in die Jahre gekommene Brueckenkonstruktion fachgerecht und wirtschaftlich saniert werden kann, muss auch eine sorgfaeltige Begutachtung und eine Beurteilung des Schadensausmasses durchgefuehrt werden. Fuer diesen Zweck, aber auch zur Durchfuehrung einfacherer Reparaturarbeiten, bieten spezialisierte Industriebetriebe Brueckenuntersichtgeraete an, die in ihrer Konstruktion vielfach an die bekannten Hubarbeitsbuehnen erinnern, aber doch speziell konzipiert sind. Wie der Blick auch unter sehr hohe Bruecken wirtschaftlich und doch sicher zu werfen ist, zeigt dieser Beitrag. (A*)

  • Authors:
    • COHRS, H H
  • Publication Date: 1992

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01246945
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 3:45AM