KRAFTFAHRZEUGEMISSIONEN UND OZONBILDUNG. 2. NEUBEARBEITETE AUFLAGE

In den Industrielaendern traegt die Abgasemission von Kraftfahrzeugen erheblich zu der allgemeinen Belastung der Luft bei. Dabei ist nicht nur die direkte Emission der bekannten Abgaskomponenten und Kohlenwasserstoffe fuer die Belastung der Atmosphaere von Bedeutung. Nachfolgend ablaufende Reaktionen und Transportvorgaenge sind mindestens ebenso wichtig. In der Veroeffentlichung wird der derzeitige Stand der Forschung zur Abgasemisson von Kraftfahrzeugkollektiven, den nachfolgenden Reaktionen in der Atmosphaere und den Transportvorgaengen dargestellt. Erlaeutert wird auch der photochemische Reaktionsmechanismus. Ergebnisse ausgewaehlter Modellrechnungen werden vorgestellt, die den Einfluss einzelner, mit dem Kraftfahrzeugverkehr verknuepfter Faktoren auf die Ozonbildung beleuchten.

  • Availability:
  • Corporate Authors:

    SPRINGER-VERLAG

    HEIDELBERGER PLATZ 3
    BERLIN 30,   DEUTSCHLAND BR  D-1000
  • Authors:
    • MOUSSIOPOULOS, N
    • OEHLER, W
    • ZELLNER, K
  • Publication Date: 1993

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 137S

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01246842
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • ISBN: 3-540-55689-3
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 3:43AM