WIR BRAUCHEN MEHR RUHE UND BESSERE LUFT!

In dem Beitrag geht es grundsaetzlich um eine sinnvolle Verbindung von Gesundheit und Verkehr. Ausgehend von Problemen der Sicherheit fuer Kinder werden vor allem Aenderungen in der Verkehrserziehung angesprochen. Verbesserungen fuer Mensch und Umwelt werden ebenso aufgezeigt wie steigende Belastungen durch mehr Freizeit. (Gerade der Freizeitbereich weist ueberproportionale Zuwachsraten des Verkehrs auf). Abschliessend werden Leitlinien fuer die Freizeitgestaltung und die Notwendigkeit einer Bewusstseinsaenderung in der Schule herausgestellt.

  • Authors:
    • DEETJEN, G
  • Publication Date: 1992

Language

  • German

Media Info

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01246529
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 3:36AM