KATHODISCHER KORROSIONSSCHUTZ VON BEWEHRUNGSSTAEHLEN

Waehrend der kathodische Korrosionsschutz (KKS) fuer erdverlegte Hochdruckgasleitungen und Oeltanks schon seit vielen Jahrzehnten den Stand der Technik darstellt, wurde er fuer Bewehrungsstaehle erst attraktiv, nachdem dimensionsstabile, langzeitbestaendige Anoden aus Titan mit einer aktiven, das heisst elektronenleitenden Oberflaeche aus Metalloxiden erhaeltlich waren. Mit der vorliegenden Arbeit wurde das Potentialverhalten von Bewehrungsstaehlen und Anoden in Funktion verschiedener Randbedingungen untersucht.Insbesondere galt es, das Langzeitverhalten im Bereich Anode/Moertelueberdeckung zu beurteilen. Als Pruefkoerper wurden Betonprismen verwendet, die mit je zwei Probestaehlen, einer Bezugselektrode und einer Netzanode aus aktiviertem Titan sowie der zugehoerigen Moertelueberdeckung ausgeruestet waren. Mit einem rechnerunterstuetzten Messplatz, der 80 Pruefkoerper parallel erfasste, wurden die eingestellten Schutzstroeme (0 - 200 mA/m2, bezogen auf die Stahloberflaeche) konstant gehalten sowie Ein- und Ausschaltpotentiale unter den vorgegebenen Randbedingungen (Chloridgehalt des Betons, Moertelmaterial, Klima) periodisch gemessen. Empfehlungen: Um Korrosionsschaeden bei chloridkontaminierten, bewehrten Betonstrukturen zu vermeiden, kann der sorgfaeltige und fachgerechte Einsatz des KKS auf der Basis aktivierter Titannetze empfohlen werden. Kathodische Korrosionsschutzsysteme sind kompetent auszulegen, damit die gewuenschte korrosionsschuetzende Wirkung ohne Gefaehrdung anderer Strukturteile erreicht wird. Die vorliegende Arbeit gibt Parameter und Hinweise, die zu beachten sind. Dieser Bericht beendet die unter IDS-Nummer 704122 beschriebene Forschungsarbeit. (A)

  • Corporate Authors:

    ARBEITSGRUPPE FUER BRUECKENUNTERHALTSFORSCHUNG

    BERN,   SUISSE 

    VEREINIGUNG SCHWEIZERISCHER STRASSENFACHLEUTE (VSS)

    SEEFELDSTRASSE 9
    ZUERICH,   SUISSE  CH-8008
  • Authors:
    • MUELLER, R
    • HOLTZHAUER, K
  • Publication Date: 1992-9-25

Language

  • German

Media Info

  • Pagination: 70S+LXXXVIII
  • Serial:
    • Issue Number: 503

Subject/Index Terms

Filing Info

  • Accession Number: 01246430
  • Record Type: Publication
  • Source Agency: Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL)
  • Files: ITRD
  • Created Date: Nov 20 2010 3:33AM