DOKUMENTATION VON BAUWERKSDATEN VON TROG- UND TUNNELBAUWERKEN IM ZUGE VON BUNDESFERNSTRASSEN. 1. TEIL: BEREICH NORDDEUTSCHLAND

In der Bundesrepublik Deutschland bestehen im Zuge von Bundesfernstrassen ueber 100 Tunnel und Troege (davon ueber 70 Tunnel). Darueber hinaus existiert eine grosse Zahl von Tunneln und Troegen im Zuge von Stadtstrassen.Es handelt sich hierbei in der Regel um hochwertige Ingenieurbauwerke, die einen hohen Investitionsaufwand und zum Teil erhebliche Betriebs- und Unterhaltungskosten erfordern. Eine systematische Zusammenstellung von technischen Daten und anderer wichtiger Informationen hat daher in zweierlei Hinsicht eine hohe Bedeutung: - Fuer laufende und zukuenftige Bauprojekte besteht ein Datenfundus, der wichtige Hinweise fuer viele Details liefern kann. - Mit zunehmendem Alter der Bauwerke erlangen Fragen der Unterhaltung, Instandhaltung und Erneuerung steigende Bedeutung. Sowohl in technischer Hinsicht als auch fuer den Bereich der Finanzplanung ist eine systematische Uebersicht ueber den Bestand von grossem Nutzen. Fuer die Zusammenstellung der Daten, Informationen etc. wurden einheitliche Formblaetter entwickelt und in einem Probelauf getestet. Die Dokumentation enthaelt Angaben zu ueber 60 Bauwerken ("Bereich Norddeutschland"). Folgende Komplexe werden erfasst: Geografische und statistische Angaben, Geometrie, Dienststellen, Firmen, Gutachter, Kosten, Erfahrungen, Empfehlungen, Schaeden, Instandsetzung, Rohbau, Innenausbau, Ausstattung, Skizzen. Eine Fortschreibung der Dokumentation ist zu empfehlen. (A)